Kategorien
Punk Unterwegs

Interview mit Drei Meter Feldweg (Punkrock)

Drei Meter Feldweg kommen zwar ursprünglich aus dem kleinen Ort Salzhausen in der Lüneburger Heide, machen aber trotzdem keinen Bauernrock, sondern stehen seit 2011 für deutschsprachigen Punkrock mit Anspruch und Humor.

Am 18. September 2020 erscheint ihr nunmehr drittes Album „Gewinner“, das einige fast schon radiotaugliche Mitsing-Hymnen bereit hält, aber auch nicht an Gesellschaftskritik und Selbstironie spart.

Pünktlich zum Release haben Max und Alex drei der Jungs getroffen. Im Interview erzählen Drei Meter Feldweg, wie ihre Songs entstehen, wie sie trotz Corona ihr neues Album mit den Fans feiern wollen und wieso sie im Gegensatz zu den Vorgängeralben nicht alles DIY gemacht haben, sondern u.a. erstmals mit einem Label (Dackelton Records) zusammen arbeiten. Außerdem gibt es erste Ausschnitte aus der neuen Platte zu hören.

Intro-Musik: David Nesselhauf – Transneptunians (I)

Radio Brennt! ist ein Audio-Fanzine, das als Podcast und bei Tide.radio erscheint. Bei uns bekommt ihr gute Musik aus den Genres Punk, Garage, Metal, Soul, Folk, Funk, Singer-Songwriter etc. zu hören, dazu spannende Interviews mit Hamburger Bands und Künstlern, die in der Stadt Station machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.