Kategorien
Folk Im Studio

Radio Brennt! #113 mit Luna & The Fathers

Luna & The Fathers sind für uns Hamburgs spannendste Pop-Newcomer des Jahres. Zum Release ihrer Debüt-EP haben wir die Drei eingeladen und über die noch junge Geschichte der Band und die Identitätsfindung von Sängerin Luna gesprochen, die mit ihrer einzigartigen Stimme der Band ihr besonderes Etwas verleiht. Die beiden weiteren Instrumentalisten Mario Kolbe am Bass und Marcus Theilmann an Percussion und Schlagzeug vervollständigen diese wunderbare und durchweg höchst talentierte Band, die relaxten, aber tiefgründigen Indie-Folk spielt.

Bild by Anna Wydra – https://www.annawydra.de/
Luna & The Fathers aus Facebook: https://www.facebook.com/lunaandthefathers/

Tracklist:
01. Luna & Tha Fathers – Warm Rain
02. Luna & Tha Fathers – The Ones Who Write Songs
03. Luna & The Fathers – The Person I’m Supposed To Be
04. Meadows – The Only Boy Awake
05. Joni Mitchell – All I Want
06. Fredy Sieg – Ick bin een Happen dämlich

Die mobile Version verlassen

Auf dieser Webseite nutzen wir Cookies. Die sind dafür da, dass diese Webseite vernünftig funktioniert. Wenn Du aber nicht möchtest, dass Cookies im Hintergrund laufen, kannst Du sie hier deaktivieren.