Monti Fiori – Italien-Trash aus Israel

Für diesen Content hättest Du Cookies akzeptieren müssen. Ohne Cookies können wir Dir diesen Inhalt leider nicht anzeigen. Sorry!

Monti Fiori sind meine persönliche Entdeckung des diesjährigen Reeperbahnfestivals. Spielten dort am Samstag im Kaiserkeller. Zu sehen gab es eine Reinkarnation des klassischen italienischen 60s Schlagers mit Augenzwinkern. Die Band stammt allerdings nicht aus Italien, sondern aus Israel. Der Sänger scheint aber der Schwippschwager des Urenkels Adriano Celetanos zu sein. Ich kann nur sagen: Absolut großartig!

Wer sie gerne live erleben will, hat heute Abend im Berliner Badehaus die Möglichkeit dazu.

Mukke gibt’s hier: http://montifiori.bandcamp.com/

Für diesen Content hättest Du Cookies akzeptieren müssen. Ohne Cookies können wir Dir diesen Inhalt leider nicht anzeigen. Sorry!

Author
Alex

Further reading

RETTET Tide 96.0!

tide_logo-web

Unser wunderschöner Sender, der es uns ermöglicht, die schöne Sendung Radio Brennt! einmal im Monat zu machen ist in Gefahr. Tide 96.0 ist ein Bürgersender in Hamburg, der öffentlich-rechtlich finanziert wird. Als solcher sind wir auf die Rundfunkgebühren angewiesen. Die Radioproduzenten bei Tide 96.0, u.a. auch wir, arbeiten überwiegend unentgeldlich und stecken viel Zeit und teilweise auch mal privates Geld (für Platten etc.) in ihre Sendungen. Daher bekommt ihr für einen Bruchteil des Budgets eines normalen Senders ein abwechslungsreiches und tolles buntes Programm. Leider sollen aber die Rundfunkgebühren nächstes Jahr gesenkt werden, was auch eine drastische Budgetkürzung für Tide 96.0 zur Folge hätte, die das Überleben des Sender gefährdet. Um das zu verhindern, wurde schon eine Online-Petition aufgesetzt. Dort findet Ihr auch mehr Infos zum aktuellen Stand. Also bitte hier unterzeichnen:

https://www.openpetition.de/petition/online/herr-buergermeister-retten-sie-das-hamburger-buergerradio

Unser Sender

TIDE Community Radio
Ihr hört uns bei verschiedenen Podcast-Diensten und auch immer am letzten Donnerstag im Monat um 18 Uhr beim Hamburger Community-Sender Tide.radio!

Auf dieser Webseite nutzen wir Cookies. Die sind dafür da, dass diese Webseite vernünftig funktioniert. Wenn Du aber nicht möchtest, dass Cookies im Hintergrund laufen, kannst Du sie hier deaktivieren.