Radio Brennt! Unterwegs #4 mit Kadavar & The Flower Kings

Play episode

Gleich zwei fantastische Interviews hat das Radio Brennt! Team am letzten November- bzw. Ersten Dezember-Wochenende 2019 geführt.


Kadavar in der Großen Freiheit 36:

Kadavar gehören wohl zu den wenigen auch international erfolgreichen Bands härteren Rocks aus Deutschland. Die drei Wahlberliner spielten am 29.11. ein großartiges Konzert in der alteherwürdigen Großen Freiheit und wir hatten die Chance Sänger und Gitarrist Lupus Lindemann ein paar Stunden vor dem Konzert zum Gespräch zu treffen. Dabei ging es um musikalische Vorbilder, Genreschubladen und das Bandkonzept. Kadavar haben auch schon vormittags beim Wacken Open Air und als Opener für die Scorpions gespielt. Wie das war erzählt Lupus Lindemann genauso wie warum die Band für das neue Album „Fort he Dead Travel Fast“ in Transsilvanien war und weshalb sie Kadavar und nicht Monokel heißen.

Für Fans von: Black Sabbath

The Flower Kings im Bahnhof Pauli:

Am 1. Dezember trafen wir Roine Stolt, Mastermind der Progressive Rock Band The Flower Kings zum Tourauftakt im Bahnhof Pauli in Hamburg. Mit seiner Band ist Roine Stolt schon seit Mitte der 90er unterwegs und hat sich einen Liebhaberstatus unter den Fans dieses Genres erspielt. Der sympathische Schwede ist aber schon seit den 1970er Jahren im Progressive Rock Genre unterwegs. Im Interview sprachen wir über die Geschichte der Flower Kings, das neue Album „Waiting for Miracles“ und die aktuellen Entwicklungen in der Musik Industrie.

Für Fans von: Pink Floyd

Join the discussion

Social Media

Folgt uns in den asozialen Medien!

Bewegtbildradio!

Unser Sender

TIDE Community Radio
Ihr hört uns bei verschiedenen Podcast-Diensten und auch immer am letzten Donnerstag im Monat um 18 Uhr beim Hamburger Community-Sender Tide.radio!